top of page
Suche
  • AutorenbildThomas Gerdes

Anradeln 2022

Heute wurde offiziell die Radsportsaison 2022 eröffnet. 26 Fahrer machten sich bei bestem Wetter auf eine lockere 65km Runde. Leider verhinderte „Corona“ eine noch größere Beteiligung. Neben unseren Mitgliedern konnten wir einige Gastfahrer begrüßen. Neben Paul, Alex und Conny hat uns besonders gefreut das Kai Henning von der RSG Lohne-Vechta e.V. zu Gast war. Nach dem einradeln für die Saison wurde ein ausgiebiges Frühstück angeboten. Einige Fahrer wollten das geile Wetter nochmal zusätzlich genießen und fuhren in der Spitze bis zu 170km. Die Form scheint also zu stimmen.


Am Mittwoch startet um 18:00 Uhr unsere wöchentliche Trainingsrunde. Erstmals wollen wir hier zwei Fahrergruppen anbieten. Die Gruppen trennen sich ab Treffpunkt Haren Höhe Raken in zwei Felder. Von Rütenbrock bis Haren wird ein angepasstes Tempo gefahren.


Gruppe 1, 65km: Start 18:00 Uhr Rütenbrock, 18:30 Uhr Tanke Haren, 18:50 Uhr Lathener Marsch. Tempo 32-35km/h


Gruppe 2, 55km: Start 18:00 Uhr Rütenbrock, 18:30 Uhr Tanke Haren, 19:00 Uhr Kreuzung Lathener Kirchweg/alte B70 Tempo: 28-30 km/h



Wichtig: die Zweitangaben sind bis auf die Startzeit ca Angaben. Je nach Tempo gibt es leichte Abweichungen.

Die zweite Gruppe richtet sich auch an Interessierte Neueinsteiger sowie Fahrer die es etwas ruhiger angehen lassen möchten. Am Mittwoch wird diese Gruppe vom RSC Sportwart Ansgar Gräber geführt.

Solltest du Interesse haben als Gastfahrer beim RSC teilzunehmen melde dich gerne an den bekannten Stellen. Jeder ist Willkommen!

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page